Praxis Ganz Gesund

Ganzheitliche Gesundheitspraxis Spezialgebiete: Naturheilkunde . Ernährungsberatung . Manuelle Therapien

Wie gewohnt öffnen

Natural Medicine World

Wonderful BARLEY GRASS (the leaf of the barley plant)
The universe is made up mostly of light. All life forms are photo-receptive. Barley grass has one of the highest, natural, chlorophyll-rich contents of all green vegetables. High in vitamin A, C & K. Juice may be more beneficial than the dried powder. Barley grass also contains compounds like saponarin, gamma-aminobutyric acid (GABA), and tryptophan, all of which have been linked to decreased blood pressure, reduced inflammation, and improved mood & heart health!

#BarleyGrass #GABA #BarleyJuice #barleygrassjuice

Natural Medicine World

IMPROVE YOUR ATHLETIC PERFORMANCE NATURALLY WITH BEETROOT
If you just want to give yourself that little edge in endurance or speed, then beet juice may be the answer. Beet juice is naturally high in nitrate (known to protect the blood vessels from injury), which the body uses to make both nitrite and nitric oxide. Nitric acid expands blood vessels and therefore increases the flow of oxygen to the cells. This, in turn, increases both the power available to the muscles and the length of time that the muscles can exercise without tiring.
Beetroot juice lowers blood pressure.

#beetrootjuice #athletes #natmedworld #beetjuice

insider.com

7 benefits of meditation, and how it can affect your brain

insider.com Science has proven the benefits of meditation for mental, physical, and emotional health. Here's what you need to know.

Natural Medicine World

Green tea helps men recover more quickly after a workout.
Skip sports drinks after a sweat session, and go for green tea instead. A study in the journal Nutrition found that healthy men who drank three cups of green tea throughout the day after a morning workout recovered more quickly from the oxidative stress caused by vigorous exercise than those men who drank other beverages.

#natmedworld #greentea

Natural Medicine World

FUZZY THINKING IRONED OUT
If your thinking is fuzzy, your multi-tasking muddled, and you don’t know where you left your cell phone, it may be time to boost your iron intake. A clear and quick mind needs adequate iron as much as muscles and other body parts do.
Even a slight iron deficiency can significantly impair concentration and memory, according to a Penn State University study presented at the Experimental Biology meeting in Washington. In the study, women with adequate iron levels easily surpassed anaemic women in every mental category tested – attention, memory and learning. Lack of iron can also lead to breathlessness, fatigue, poor physical endurance, an impaired immune response, temperature regulation difficulties, and changes in energy metabolism.
Recent federal surveys have found that between 8 and 10 million Americans are iron deficient, particularly 18 to 35 year old women. Women with heavy periods are particularly at risk.

Boost your iron level with:
• iron-rich foods, including red meat, poultry, fish, and seafood
• beans, leafy green vegetables, and iron-fortified grains and cereals for good vegetarian sources
• vitamin C, which helps with iron absorption – try washing down iron-rich foods with orange juice.
Don’t forget that the tannins in tea can interfere with iron absorption, so avoid drinking tea with iron-rich foods.
#ironsupplement #natmedworld #irondeficiency

Natural Medicine World

Heartburn Medication (PPI’s) Associated With 24% increased risk of Diabetes Type 2!
Long term use of proton pump inhibitors (PPI) to control heartburn, such as Nexium, Prevacid or Prilosec, has been linked with significant health conditions, according to the authors of a recent study published in the BMJ journal Gut. There is evidence that PPIs alter the gut microbiome, which may trigger an association with Type 2 diabetes.

Additionally, PPIs may increase the risk of weight gain, chronic liver disease and metabolic syndrome.

In addition to prescription PPIs, there are over-the-counter medications for treating heartburn. Two of the medications, Zantac and Axid, have tested positive for the carcinogenic N-nitrosodimethylamine (NDMA) once used in the commercial production of rocket fuel.
Please rather opt for natural remedies. The feedback from our readers on the herbal remedy Progast Gastrointestinal Drops has been very positive. Give it a try and let us know please!

#Heartburn #heartburnrelief #natmedworld #antiacid #ppi #Progast #loveProgast #herbalmedicine #tinctures Progast Multi-action Drops - ZAF

Natural Medicine World

Turmeric May Boost Vegetarian Brain's Omega-3 (DHA) Levels
A fascinating study on a polyphenol found in turmeric root known as curcumin, reveals a new mechanism by which this extensively studied phytocompound may alleviate cognitive disorders, especially in vegetarians and vegans. Curcumin could enhance DHA content in the brain and the synthesis of DHA from plant-based sources. Curcumin has been the subject of over 7000 published studies in the past 45 years, showing its potential therapeutic value in over 600 health conditions, making it possibly one of the world’s most important herbal compounds.

#curcumin #turmeric #herbalmedicine #natmedworld #DHA #cognition #vegetarian #polyphenols

Natural Medicine World

Only 20 minutes of yoga instantly stimulates the brain: Study

All 30 people who participated in a study (conducted at University of Illinois at Urbana Champaign), scored better in cognitive tasking tests (increased working memory and mental acuity) immediately after a yoga session than they did after an aerobic session. They also reported feeling more calm, centered, and relaxed, after the yoga session whereas they only felt a little tired after the aerobic session.

#yoga #memory #natmedworld

Natural Medicine World

Garlic tip
After chopping garlic, leave it on the counter for about 15 minutes before cooking to allow enough time for its various health-protective substances to form. Heat interferes with this important process.

#garlic #natmedworld

Natural Medicine World

CURCUMIN & BLACK PEPPER ANTI-INFLAMMATORY COMBO
Heating turmeric powder in coconut milk and coconut oil with a dash of black pepper will give you a healthy tonic that you can use daily to soothe chronic inflammation and help prevent cancer. This combination mimics traditional Indian cuisine and maximises absorption of turmeric’s curcumin.

For more acute issues, high-dose curcumin is available in enteric-coated capsules with piperine, the active ingredient of black pepper, to enhance absorption. The enteric coating keeps the capsules from breaking apart and exposing the fragile curcumin to stomach acids. This allows the curcumin to get into the small intestine, from which it is absorbed into the blood.

#turmeric #CoconutMilk #inflammation #natmedworld

Natural Medicine World

Eating for the perfect pH balance
Diet is the first stop on the way to perfect pH balance. Here is a list of acid forming foods to avoid as well as alkaline forming foods to increase in your diet:

Acid-forming foods
Sodas, energy drinks, fruit juices, coffee, tea (unless it’s herbal), popcorn, cheese, dairy, pastries, cakes, biscuits, sugar, red meat, alcohol, vinegar, hamburgers, fast foods, deep fried foods, artificial sweeteners and grains (gluten).

Alkaline-forming foods
Filtered or pH balanced water, fresh vegetables, spinach, cucumber, carrots, avocados, asparagus, broccoli, kale, lemons, eggplant, mushrooms, olives, wild rice, brown rice, onion, Brussels sprouts, fish, papaya, seaweed, cabbage, green beans, sweet potatoes, grapefruit, almonds and apples.

#alkalinediet #natmedworld #phbalance

Natural Medicine World

Four fab superfoods fight cancer
Prostate cancer is the sixth most common cause of cancer-related deaths in men worldwide. The main causes for prostate cancer include: smoking, a sedentary lifestyle, exposure to environmental and household toxins, and an unhealthy diet.

In the fight against prostate cancer researchers associated with the Cambridge University Hospital System in the UK have produced scientific data showing that broccoli, turmeric, green tea and pomegranate (all polyphenol-rich foods) help fight the disease.

The results of the study, which included 203 men and spanned six months, showed that the group of men on the supplement containing the pomegranate, turmeric, green tea and broccoli had a 63% lower PSA level (prostate specific antigen ̶ a level of the protein produced by the prostate gland which is an indicator of prostate cancer) compared to those participants on the placebo.

Lead research author, Dr Robert Thomas, concluded: ‘Healthy eating and lifestyle is the main way of helping to combat the development of cancer.’

Source
Cambridge University Hospitals

#cancer #natmedworld #superfood #prostate

Natural Medicine World

Eating sesame seed paste can save your life
Research shows that sesame seed paste (with no additional additives or oil) is capable of reducing blood markers of cardiovascular disease risk by 39% within only six weeks. Increase your daily intake of good quality tahini.

Reference
1. Eur J Prev Cardiol. 2013 April; 20(2):202-8

#heart #hearthealth #sesameseeds #tahini #tahinipaste

BAG OFSP UFSP

Wir alle müssen es nun «einfach machen», uns einfach an die Hygiene- und Verhaltensregeln halten – Begrüssung immer mit Abstand. So schützen wir uns vor dem Coronavirus.

www.bag.admin.ch/so-schuetzen-wir-uns

Natural Medicine World

A note on POTASSIUM - a little-thought-about mineral...
Potassium is used to regulate water and acid-alkaline balance. It also plays a vital role in fluid balance and nerve function.

Some top food sources of potassium are.....

Bananas, Grapefruit juice, Melons, Tomatoes, Red Peppers, Avocados, Salmon, Turkey, Beans, Nuts and Seeds, Turmeric and Paprika - to mention a few!

#natmedworld #potassium #potassiumrich #minerals

Forschergruppe Klostermedizin

Die aktuelle Ausgabe von phytotherapie.at widmet sich im Schwerpunkt der Frauenheilkunde.

Aufzurufen auf der Homepage oben rechts:
https://phytotherapie.at

natmedworld.com

IBS – The Internal Struggle

natmedworld.com Suffering from pain in your gut and bloating? You could I have IBS. Apart from stress management, there are natural solutions available. Assuming that your doctor has factored out any other causes of your discomfort, I can confirm that there is an established association between perceived stress and...

NOW Meditation

Nimm sechs tiefe Atemzüge. Du schaffst das. ;)⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#atmen #innereruhe #meditation #fitnessinspiredmeditation #unlockyourpotential #zürich

Forschergruppe Klostermedizin

Die aktuelle Ausgabe der "Zeitschrift für Phytotherapie" hat den Schwerpunkt Infektionskrankheiten, wobei dieses Thema bereits vor gut einem Jahr festgelegt wurde und nun unerwartet an Aktualität gewonnen hat.

Dass aber gerade im Bereich der Pflanzenheilkunde bislang nicht viel mehr als Analogiemodelle vorliegen, verdeutlicht der Beitrag von Rainer Stange und Bernhard Uehleke (beide Charitè):

"Covid-19: Überlegungen zu Voraussetzungen von phytotherapeutischen Empfehlungen."
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1102-1740
bzw.
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/pdf/10.1055/a-1102-1740.pdf

Dem schließt sich aus historischer Perspektive der Beitrag von Tobias Niedenthal an:

"'Sämmtlich sind sie aber beissend und blähend…': Historische Streiflichter auf Knoblauch, Zwiebeln und Kapuzinerkresse in Zeiten von SARS-CoV-2 und Covid-19."
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1150-9388

Abgerundet wird der Schwerpunkt mit der traditionell in Afrika verwendeten Pflanze Combretum collinum aus der Gattung der Langfäden, mit der sich Forscher aus Leipzig beschäftigt haben:

"Von der traditionellen Anwendung zur rationalen Phytotherapie: Phytochemische Analyse und prä-klinische Untersuchungen zur antimikrobiellen Wirkung von Blätterextrakten von Combretum collinum Fresen."
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1150-9456

Des Weiteren geht es um die klinische Wirksamkeit von Präparaten aus Hanf:
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/a-0972-2419
sowie neue Erkenntnissen zur Silberlinde:
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1126-9298

Gedacht wird zudem dem Begründer der modernen Phytotherapie in Deutschland: Im Juli jährte sich der Geburtstag von Rudolf Fritz Weiss zum 125. Mal.
https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1126-9219

natmedworld.com

Spotlight on Ginko Biloba

natmedworld.com The Ginkgo biloba tree species has been around unchanged for about 150 million years. That’s a long time, and the fact that it has survived unchanged perhaps suggests that it has powerful internal survival mechanisms which have been perfected very early on despite changing environmental factors ov...

Natural Medicine World

Irritable bowel syndrome (IBS) is the most common gastrointestinal condition worldwide. It can be a debilitating functional disorder, which includes widely varied symptoms including abdominal pain, bloating, and constipation and/or diarrhoea.

IBS treatment often includes dietary and lifestyle modifications, fibre supplements, probiotics, and medications (antispasmodics, laxatives, antidepressants). While the mainstay of most integrative practitioners has been to remove wheat and dairy from the diet, it has now become increasingly clear that there is no one food or food group proven to trigger IBS symptoms. Dietary interventions that tend to have the most success address functional imbalances, inflammation or both. Read the very informative article by Hannah Kaye https://natmedworld.com/fodmaps-gaps-management-ibs/

#bloating #constipation #diarrhoea #supplements #probiotics #IBS #inflammation #HannahKaye #loveprogast #progast #butyricacid #FODMAPS

smarticular.net

Frauenheilkräuter für die Wechseljahre: Hitzewallungen & Co. natürlich lindern

smarticular.net Die Menopause kann mit vielen Beschwerden wie Hitzewallungen und Schlafstörungen einhergehen. Sie lassen sich sanft und kostenlos mit Wildkräutern lindern.

BAG OFSP UFSP

Planning a picnic or a barbecue this weekend? Don’t forget to follow the rules on hygiene and social distancing. And don’t share food and drink.

Nadine Laub - Praxis für ganzheitliche psychologische Beratung & Therapie

Im Rahmen der Mind Body Medicine stellt das Institut für komplementäre und integrative Medicine des Unispital Zürich für Patienten des Unispitals und Interessierte viele Möglichkeiten und Informationen zur Stressbewältigung zur Verfügung.

Kurzfilme und Audios mit Inputs zu Achtsamkeit, Entspannung oder Emotionsregulation.

#psychotherapy #mentalhealth #mentalhealthawareness #psychologie #resilienz #achtsamkeit #mindbodymedicine #emotionen #emotionsregulation #resilienz #salutogenese #positivepsychologie #covid19 #corona #integrativemedizin #nadinelaub

https://www.mbm-usz.ch/corona/achtsamkeit/

BAG OFSP UFSP

Wir können mit Corona umgehen, Alain Berset.
Die bekannten Hygiene- und Verhaltensregeln helfen uns weiterhin, damit wir nicht vor der Ziellinie stolpern.

Universitätsspital Zürich

Tipps zum Tragen einer Maske

Zu Beginn kann das Tragen einer Maske in der Öffentlichkeit noch sehr ungewohnt sein. Wenn Sie sich aber dafür entscheiden, dann haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt.

Weiter Infos finden Sie hier: https://www.mbm-usz.ch/corona/self-care/maske/

Universitätsspital Zürich

Immer mehr Menschen tragen eine Maske, um sich und andere zu schützen. Wichtig ist, dass man sie richtig anwendet.

mailchi.mp

Praxis ab dem 27.4.20 wieder offen!

mailchi.mp

Ab dem 29.4. ist meine Praxis wieder geöffnet!

Bundesrat lockert schrittweise Massnahmen zum Schutz vor dem neuen Coronavirus.
https://bit.ly/2RG8D4k

Universitätsspital Zürich

Egal wie Sie es machen, mit zwei Meter Abstand schützen Sie sich und Ihr Umfeld.

StressZentrum NRW

COVID-19 und die PSYCHISCHE GESUNDHEIT

Die Coronavirus-Pandemie macht vielen Menschen Angst. Die massiven Einschränkungen im Alltagsleben verstärken die psychische Belastung zusätzlich. Um mit der Krisensituation hilfreich umzugehen, ist es aber entscheidend, das seelische Gleichgewicht nicht zu verlieren.

Hier sind fünf Empfehlungen, die dabei helfen können:

1. Informiert bleiben – aber richtig

Aktuell werden viele Falschmeldungen zum Coronavirus durch das Internet und auch andere Medien verbreitet, die unnötig verunsichern und verängstigen. Nutzen Sie deswegen nur vertrauenswürdige Informationsquellen wie etwa Hinweise des Bundesgesundheitsministeriums, des Robert Koch-Instituts oder der Weltgesundheitsorganisation. Vermeiden Sie exzessiven Medienkonsum. Pushnachrichten auf dem Handy oder ständig laufende Nachrichtensendungen können Stress verursachen und Sorgen verstärken. Informieren Sie sich regelmässig, aber bewusst.

2. Den Alltag positiv gestalten

Wenn der gewohnte Tagesablauf und soziale Kontakte wegbrechen, stellt das eine Herausforderung für die Psyche dar. Es ist dann normal, wenn das seelische Gleichgewicht darunter leidet und es Ihnen schwerfällt, sich auf die neuen Situationen einzustellen. Bestimmte tägliche Routineabläufe mit festen Zeiten für Schlaf und Mahlzeiten helfen dabei, innere Stabilität zu bewahren. Wenn Sie von zu Hause arbeiten, ist es sinnvoll, ähnliche Zeiten einzuhalten wie am Arbeitsplatz. Um das seelische Gleichgewicht nicht zu gefährden, sollte man jetzt auch besonders darauf achten, den Alltag mit Aktivitäten und Gewohnheiten auszugestalten, die zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden beitragen können: Geniessen Sie z. B. gesunde Mahlzeiten, versuchen Sie ausreichend zu schlafen, bewegen sie sich viel (falls draussen nicht möglich z. B. Gymnastikübungen oder Yoga in der Wohnung) und machen sie Dinge, die Ihnen Freude bereiten und Ihnen emotional guttun.

3. Sich austauschen und einander helfen

Auch wenn Begegnungen mit wichtigen und geliebten Menschen von Angesicht zu Angesicht zurzeit sehr eingeschränkt sind, gibt es doch heutzutage viele Möglichkeiten, trotzdem miteinander in Kontakt zu bleiben. Sich mit Freunden und Familienangehörigen über Sorgen, Gefühle und den praktischen Umgang mit der Krise auszutauschen, kann enorm entlasten und Stress reduzieren. Insbesondere für ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen ist es wichtig, sich in dieser Situation nicht alleingelassen zu fühlen. Ein Anruf, eine Nachricht oder ein Brief können viel bewirken und die Botschaft „du bist nicht allein“ vermitteln. Nutzen Sie auch Videoanrufe über Smartphone oder Computer, sofern möglich. Das hilft, das Gefühl von Nähe noch zu verstärken. In vielen Nachbarschaften gibt es zurzeit eine Welle der Solidarität mit gegenseitiger Unterstützung, etwa das Angebot an ältere Nachbarn, Einkäufe oder Besorgungen zu übernehmen. Die Unterstützung kommt nicht nur der Person zugute, die die Hilfe empfängt: Auch beim Helfer selbst werden sich positive Gefühle einstellen, weil er etwas Sinnvolles tun kann.

4. Negative Gefühle anerkennen, positive Gefühle stärken

Positiv denken! Das klingt erstmal nach einem abgegriffenen Ratschlag. Jeder wird in der derzeitigen Situation Gefühle von Überforderung, Stress und Sorgen kennen, das sind ganz normale Reaktionen. Aus psychiatrisch-psychotherapeutischer Sicht sollte man diese Gefühle anerkennen und sich selbst zugestehen. Gleichzeitig kann man sich aber aktiv vornehmen, sich nicht zu sehr in negative Gefühle hineinzusteigern. Konzentrieren Sie sich stattdessen besonders auf Gedanken, Erlebnisse und Aktivitäten, die positive Gefühle auslösen. Das können ganz einfache Alltagsdinge sein wie etwa der Kaffee am Morgen, schöne Musik oder ein Anruf bei alten Freunden.

5. Wenn es Ihnen sehr schlecht geht: professionelle Hilfe suchen

Wenn Sie sich psychisch sehr belastet fühlen und das Gefühl haben, Sorgen und Ängste nicht allein bewältigen zu können, sollten Sie professionelle Hilfe suchen. Hausärzte, Ambulanzen der Kliniken und psychosoziale Beratungsstellen in Ihrer Stadt oder Region sind hier geeignete erste Anlaufstellen. Für eine fachgerechte Diagnostik und eine spezialisierte Behandlung ausgeprägter und anhaltender psychischer Beschwerden sind Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie sowie ärztliche und psychologische Psychotherapeuten die richtigen Ansprechpartner. Sie alle bauen angesichts der aktuellen Situation derzeit ihre Angebote an Telefon- und Video-Beratung aus.

Weitere Informationen erhalten Sie laufend hier bei uns im StressZentrum NRW.

Bleiben Sie gesund.

#SeelischeGesundheit #Corona #Stress #MentalHealth #Depression #Psyche #Bornout #Stressmanagement #Gesundheitsförderung #Psyche

Wollen Sie Ihr Service zum Top-Klinik in Zürich machen?

Klicken Sie hier, um Ihren Gesponserten Eintrag zu erhalten.

Lage

Kategorie

Adresse


Beckenhofstrasse 1
Zürich
8006

Öffnungszeiten

Mittwoch 18:00 - 20:00
Donnerstag 13:00 - 19:00
Freitag 13:00 - 19:00
Samstag 11:00 - 16:00
Andere Arzt/ Ärztin in Zürich (alles anzeigen)
Herzpraxis Enge Herzpraxis Enge
Bleicherweg 47
Zürich, 8002

Cardiologist

Neue Therapie für Katzen mit Diabetes mellitus Neue Therapie für Katzen mit Diabetes mellitus
Winterthurerstrasse 260
Zürich, 8057

Sind Sie interessiert an einer Studie über ein vielversprechendes Medikament gegen felinen Diabetes mellitus?

Gynhealth - Ihr Frauenarzt in Zürich Gynhealth - Ihr Frauenarzt in Zürich
Seefeldstrasse 152
Zürich, 8008

Located in the heart of Zurich an experienced and passionate team of ten female gynecologists dedicated to state-of-the-art medical services for women.

Sabine Egger Sabine Egger
Zürich

Ich helfe dir, ein selbstbestimmt gesundes Leben zu führen, das sich einfach gut anfühlt.

Swiss Prevention Clinic Swiss Prevention Clinic
Bellerivestrasse 28
Zürich, 8008

Your Leading Preventive Healthcare Clinic in Switzerland

Brainbooster Neuro & Biofeedback Brainbooster Neuro & Biofeedback
Stampfenbachstr. 151
Zürich, 8006

Gehirnwellen-Training: Nichtinvasive aber hochwirksame, computergestützte, medizinisch und neurowissenschaftlich anerkannte Trainingsmethoden.

Cranio-cm-health Craniosacrale Osteopathie Zürich und Küsnacht Cranio-cm-health Craniosacrale Osteopathie Zürich und Küsnacht
Sankt Jakobstrasse 54
Zürich, 8004

Die Craniosacrale Osteopathie behandelt die anatomischen Strukturen des Schädels (Cranium), der Wirbelsäule und des Kreuzbeins (Sacrum) als Einheit.

Tatiana Pilates Tatiana Pilates
Scheideggstrasse 123
Zürich, 8038

PERSONALIZED PILATES CLASSES IN ZURICH UNDER THE MEDICAL DOCTOR GUIDANCE SAFE AND PRECISE PILATES PRINCIPLE​

mws - Medical Women Switzerland mws - Medical Women Switzerland
Stampfenbachstrasse 52
Zürich, 8006

mws vertreten als einziger ärztlicher Frauenverband die Interessen von Medizinstudentinnen, Ärztinnen in Weiterbildung und Ärztinnen aller Fachrichtungen.

Handchirurgie Seefeld Handchirurgie Seefeld
Seefeldstrasse 27
Zürich, 8008

Dr. med. Sebastian Kluge Facharzt FMH für Chirurgie und Handchirurgie Ultraschalldiagnostik Bewegungsapparat SGUM Seefeldstrasse 27 (CH) 8008 Zürich

TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) in Zurich TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) in Zurich
Geothestrasse 22
Zürich, 8001

Chinese traditional medicine

Praklahom - Praxis für klassische Homöopathie Praklahom - Praxis für klassische Homöopathie
Zurlindenstrasse 49
Zürich, 8003

praklahom - die Praxis für klassische Homöopathie in Zürich-Wiedikon